Manchmal lachen Menschen

That's me

Janine alias Jenny x 15 x verrückt x vergeben x
MORE?

The Page


Start

Vergangenheit

Gästebuch

Abonnieren?

Stuff


Gedichte
RUSSLAAAAAAAAAAAAAAAND!!!

Also,... ich war vor 4 Wochen in Russland, bin aber nicht auf den plan gekommen das hier mal nieder zu lassen, lol! Ok mal schauen ob ich das noch zusammen bekomme. Also, wir sind mit 15 Schülern 2 Lehrern und einer sozial Pädagogin geflogen. Von Düsseldorf nach Moskau und von Moskau in die Partnerstadt Belgorod. Wir sind so ca. 5 stunden geflogen, und hatten dazwischen noch Ungefähr 3 stunden Wartezeit. Als wir am Flughafen angekommen waren überrennen uns schon die ganzen Russen die mir schon vom letzten Austausch kannten. Das war ja alles noch ganz lustig. und dann durften wir mit unseren Familien nach hause fahren, aber irgendetwas fehlte da^^... unsere Koffer!!! Die dummen Schnarchnasen die in Moskau am Flughafen am arbeiten sind haben unsere Koffer nicht in das Flugzeug gepackt, so waren wir von Montag bis Mittwoch abend ohne unsere Koffer, weil diese noch in Moskau waren. Da kam Freude auf ich sag’s euch! Ach ja und ich war in der Familie von meiner Olga. Das war auch wieder ein Späßchen, weil, ich weiß nicht ob ich das schon erwähnte, sie die einzige war und ich die ich von allen Russen die ich kenne mit Abstand am wenigsten leiden konnte und kann. aber man kann ja nicht alles haben, ne^^! So, also erst mal zu dem wichtigstem... das essen^^^.. Also, die essen morgens warm, das heißt, du kommst morgens mit Sand in den Äuglein ins Badezimmer gehst voll chillig duschen, der family Vater hat dir ja am Abend erklärt, das du das Wasser nicht ab und zu ausdrehen musst, sondern dass stundenlang pausenlos e4s einfach laufen lasst. Und das tust du dann ja auch, willst ja keinen traurig machen. Dann kommst frisch geduscht und sauber und in deinen stinkenden Klamotten um halb sieben in die Küche trinkst dien Cafe und auf deinem Teller liegt kein geschmiertes Brötchen, eins mit Marmelade eins mit Käse, nein! Da liegt ein Schnitzel mit Gemüse, Stampfkartoffeln, und Heringsalat mit Rotenbete! Nein, das ist nicht schön! und du musst alles essen bis auf ein kleines bisschen Gemüse vielleicht, denn wenn du ganz aufisst, denkt die Mami du bist noch nicht satt, und eh du dich versiehst liegt da wieder ein Schnitzel auf deinem Teller. und immer schön fkusna sagen!
So aber jetzt zu den schönen Sachen die wir unternommen haben! Also, am 1.Tag haben wir ne Stadt Rundfahrt gemacht, wo wir alle dann zur Kenntnis nahmen, das die ganze Stadt nur aus Plattenbau besteht und die für 35000 Menschen nur 2 Supermärkte haben1 dafür aber überall so merkte wo alles überteuert und schmutzig ist. aber das Highlight der ganzen reise waren die Busse... ihr kennt doch alle Bullis ne, aus diesen Bullis wurden die sit6ze raus genommen und rund herum Bänke hingestellt. Man muss beim Fahrer wehrend der fahrt bezahlen, kostet nur 7 Rubel, das sind 21 Cent. Ach ja wenn man einsteigen will muss man die Tür aufziehen und wieder zumachen und beim aussteigen auch so^^ man kann sich auch vorne zum Fahrer setzten.
das ist so lustig^^ es gibt aber auch einigermaßen normale busse, die sind alle voll verdreckt da kann man kaum aus dem Fenster gucken. bei manchen da wackeln die sitze, die Stangen wo man sich festhält sind verbogen, auf manchen sitzen fehlen die Polster. Manchmal fehlen ein paar Scheiben, die sind dann mit Paket band zugeklebt! Es gibt aber auch Busse, die haben Polster mit Blumen Muster, Gardienen an den dreckigen Fenstern feste sitze und vorne einen Fernseher wo permanent eine Sendung über Delfinpaarung lauft! voll Hammer die russen! so jetzt aber weiter zu den Sachen die wir gemacht haben, also jeden tag kam da was über uns in den nachrichten und manche von uns wurden auch interviewt.
wir wurden auch volle Kanne mit 10 Kameras gefilmt als wir beim Bürgermeister waren, voll lustig wir konnten durch die Kameras den Bürgermeister kaum sehen lol! naja dann waren wir noch im Naturkunde Museum, voll spannend. und in dieser Universität die ist voll Hammer ey da kann man so gut wie alles studieren und da kommen Studenten von aller Welt her voll geil, die haben da auch so nen botanischen garten mit voll den Tieren ey^^! und dann haben wir an drei Abenden die Gymnasien 1.2 und 22 besucht Hammer ey die kleinste schule hat 2000 Schüler , die kleinste wenn man bedenkt das meine schule wenn hoch kommt 300 Schüler hat, viel süß! die haben für uns immer so ein Programm gemacht, wo die Schüler d was vorgeführt haben.. die haben alle voll die Talente! Aber war voll schade das die frei hatten, wir konnten gar nicht den Unterricht beobachten, die hatten nämlich frei, weil ein paar Schüler krank waren und vor angst das sich noch welche anstecken, haben die die schulen für 2 Wochen geschlosen1 wen das mal bei uns so wehre! Ja und dann waren wir noch in der Eisfabrik, da konnten wir so viel essen wie wir wollte4n, und uns natürlich anschauen wie das Eis gemacht wird! dann waren wir noch in einem ganz spannendem Kunst Museum, und am Samstag hatten wir zeit für uns, da sind wir einkaufen gegangen, da hab ich o um die 15 Matroschkas gekauft! und die Mutter hat mir so viel zu essen mit gegeben, Hammer ey mein ganzer Koffer war voller essen, eine dicke Schweine Wurst Lachs Salami getrockneten Fisch, Schokolade Plätzchen Schokolade son ein ekeliges Zeug das ein bisschen nach Erdnuss geschmeckt hat, und Schokolade... und so weiter, war aber alles ganz lustig^^ so Hab bestimmt mehr als die hälfte vergessen, naja vielleicht fällt mir da ja noch was zu ein mal sehn^^


ach ja, wie immer bitte nicht so sehr auf recht schreib fehler achten, aber wenn ihr welche findet, könnt ihr sie behalten^^
26.4.07 21:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de